Das Paradigma Systemhaus

Eine thermische Solaranlage erwirtschaftet im Laufe des Tages nicht konstant die gleiche Menge an Wärme. Deshalb muss der Kollektor in ein intelligentes System bestehend aus einem Leistungsstarken Warmwasserspeicher und Regelungen eingebunden werden. Sinnvoll ist für die Überbrückung der Übergangszeiten, zu denen die Energie der Solarthermieanlage nicht für den Bedarf ausreicht, der Einbau eines Pelletofens, welcher für wohlige Wärme im Gebäude und Warmwasser sorgt.

Diese Animation veranschaulicht, wie die einzelnen Komponenten aufeinander abgestimmt sind und wie sie im Detail funktionieren. Um die Paradigma Systemhaus Animation aufzurufen bitte auf folgenden Link klicken.

Systemhaus starten